Gehweg wird abgetrennt

Langenhagen. Voraussichtlich bis zum 31. Mai wird der Gehweg wegen der Erweiterung des Schulzentrums in der Konrad-Adenauer-Straße auf der Nordseite durch einen Bauzaun abgetrennt. Fußgänger und Radfahrer nutzen den Radweg dann gemeinsam; Radfahrer müssen deshalb absteigen.
Bis zum 12. Dezember laufen in der Karl-Kellner-Straße 45 A Hausanschlussarbeiten. Dieser Bereich ist deshalb halbseitig eingeengt. Zudem ist bei den Arbeiten eine Störung im Regenwasserkanal im Bereich Karl-Kellner-Straße /Rathenaustraße festgestellt worden. Der Einmündungsbereich wird daher wegen der notwendigen Arbeiten ebenfalls halbseitig eingeengt.