Gemeinschaftliches Stadtmarketing?

Langenhagen (ok). 24 Jobs aus dem Fischer-Stellenplan hat Mirko Heuer gestrichen, fünf übernommen. Von ihm stammt allerdings die Idee eines hauptamtlichen Mitarbeiters in Sachen Stadtmarketing. SPD-Fraktionschef Marc Köhler will jetzt allen Fraktionen einen Antrag in Sachen Stadtmarketing vorlegen, der den Rahmen für den Verwaltungschef abstecken soll. Der Antrag soll gegebenenfalls gemeinschaftlich verändert und dann beschlossen werden. Im Haushaltsentwurf Heuers sind nicht nur 50.000 Euro für Stadtmarketing-Veranstaltungen sowie weitere 50.000 Euro als Anschubfinanzierung vorgesehen.