Gerangel im Supermarkt

Langenhagen. Ein Mann entfernte nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 19.45 Uhr Sicherungsetiketten von diversen Fleischpaketen im Penny-Supermarkt im CCL und verließ anschließend die Kassenzone ohne die Ware zu bezahlen. Danach wurde er vom Ladendetektiv angesprochen und festgehalten. Hierbei kam es zu einem Gerangel und anschließendem Bodenkampf, in deren Verlauf sich der Täter losreißen und ohne Diebesgut flüchten konnte. Der Täter war etwa 1.70 bis 1,75 Meter groß, schlank, trug eine blaue Jeans, dunkle Jacke, bunte Mütze. Auffällig war, dass der Täter mit seinem linken Bein auffällig hinkte.
Möglicherweise war der Beschuldigte in Begleitung einer Frau im Alter von etwa 25 Jahren, etwa 1,65 Meter groß, lange, blonde Jahre, leicht untersetzte Gestalt. Sie trug eine Fusseljacke. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.