Geschlagen und getreten

Langenhagen. Zwei Jugendliche hielten sich am Freitag gegen 20.10 Uhr nahe eines Spielplatzes in der Lohausener Straße auf, als sie nach Auskunft der Polizei von drei Männern angegriffen wurden. Die Täter traten und schlugen ihre Opfer. Im weiteren Verlauf wurde der Mann mit einem Messer oberflächlich am Oberschenkel verletzt und dem Mädchen wurde die Handtasche mit Inhalt entrissen. Anschließend machten sich die Täter aus dem Staub. Sie werden wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, männlich, südländischer Akzent, Statur und Größe unauffällig, dunkel gekleidet, schwarze Maske über dem Kopf.
Die beiden Jugendlichen wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahndung blieb bislang erfolglos, Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.