Gestürzt

Kaltenweide. Ein 43-jähriger Radfahrer stürzte nch Auakunft der Polizei am Sonnabend gegen 22.45 Uhr mit seinem Fahrrad an der Straße "Rosmarinheide" und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die durch einen Rettungswagen vor Ort versorgt werden.Die Beamten stellten beim Radfahrer Atemalkoholgeruch fest. Der Test ergibt einen Wert von 2,08 Promille. Auf der Dienststelle wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.