Gestürzt

Langenhagen. Der 84-jährige E-Scooter-Fahrer stürzte nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 8.45 Uhr auf regennasser Fahrbahn im Waggumer Hof. Durch den Sturz erlitt dieser eine Kopfplatzwunde und schlug sich das Kinn auf. Erste Hilfe wurde durch hinzugekommene Polizeibeamten vor Ort geleistet. Ein Rettungswagen transportierte den Verletzten in ein Krankenhaus.