Gewässer nicht betreten

Langenhagen. In den vergangenen Tagen war es noch nicht kalt genug, damit sich eine tragfähige Eisschicht auf den Gewässern im Stadtgebiet Langenhagen bilden konnte. Die Verwaltung appelliert daher an alle Bürger der Stadt Langenhagen, nicht auf solche Flächen zu gehen. Das Betreten sich eventuell ausgebildeter Eisschichten ist momentan lebensgefährlich. Die Eisflächen könnten freigegeben werden, sobald das Eis an mehreren Stellen eine Stärke von mindestens 15 Zentimetern aufweist. Die Verwaltung wird informieren, sollten Eisflächen tragfähig sein und freigegeben werden können.