Gewerbegebiet ist in Godshorn

Langenhagen (ok). Harald Seidensticker ist stinksauer auf den früheren Stadtdirektor Klaus Rosenzweig – ohne die Firmen vorher zu informieren, habe der das Gewerbegebiet Berliner Allee/Gleiwitzer Straße damals der Ortschaft Schulenburg zugeschlagen. Im Klartext: Es gibt kein Gewerbegebiet Godshorn-Süd, sondern nur ein Gewerbegebiet in Schulenburg. Seidensticker: "Das ist nicht richtig, und vor allem lassen wir uns nicht zu Schulenburgern machen." Die Folge der Bezeichnung "Schulenburg": Lastzüge verirrten sich auf dem Weg zur Spedition, Kundinnen und Kunden fänden Firmen nicht. Harald Seidensticker bittet auch im Namen der ansässigen Firmen um einen interfraktionellen Antrag; der alte und neue Ortsbürgermeister Willi Minne sagte seine Unterstützung zu.