Gottes gute Gaben

Die Kinder dürfen sich auch dieses Mal wieder aktiv einbringen.

Krabbelgottesdienste in der Liebfrauenkirche

Langenhagen. Wen hat Gott alles lieb? Wie hat Gott die Welt in nur sechs Tagen gemacht? Wer oder was ist denn der Heilige Geist? Seit zwei Jahren gibt es Krabbelgottesdienste in der Liebfrauengemeinde, in denen versucht wird, die Fragen der Kleinen in Bezug auf Gott zu erklären oder zumindest erfassbar zu machen. Das Krabbelgottesdienstteam bereitet jedes Mal mit viel Liebe und Engagement ein Thema aus dem kirchlichen Jahreskreis oder ein spannendes Thema aus der Bibel vor. An einem Mittwochvormittag einmal im Quartal sind alle Kinder in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und so weiter zu dem kleinkindgerechten Gottesdienst eingeladen. Im Anschluss gibt es für alle kleinen und großen Besucher ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim bei Kaffee, Tee und Keksen.
Der nächste Krabbelgottesdienst findet am Mittwoch, 19. September, um 9.30 Uhr in der Liebfrauenkirche, Karl-Kellner-Straße 67, statt. Das Thema lautet „Gottes gute Gaben“. Auch dieses Mal dürfen sich die Kinder wieder aktiv einbringen. Alle interessierten Familien sind herzlich eingeladen.