Gottesdienst in Schulenburg

Engelbostel-Schulenburg. „Leider kann das Schulenburger Schützen-fest dieses Jahr nicht stattfinden, aber den Gottesdienst auf dem Schützenplatz feiern wir trotzdem“, kündigt Pastor Rainer Müller-Jödicke an. Für kommenden Sonntag, 23. August, um 11 Uhr lädt des-halb die Martinskirchengemeinde gemeinsam mit den Schützen auf die Wiese hinterm Schießstand am Roten Weg zum Gottesdienst ein.  „Da wir draußen sind, dürfen wir nach aktueller Rechtslage sogar ge-meinsam singen“, freut sich der Pastor und regt an, dass die Gottes-dienstbesucher sich einen Klappstuhl mitbringen. „Wir werden aber auch Sitzbänke aufstellen“, verspricht Dirk Auf dem Berge von Schüt-zenverein. Wer wie Anfang Mai beim Drive-in-Gottesdienst vom Auto aus mitfeiern wolle, sei ebenfalls herzlich willkommen.