Graneweg wird gesperrt

Langenhagen. Der Graneweg wird am Dienstag, 27. März, gegen 6.30 Uhr für längstens drei Tage gesperrt. Der Grund dafür ist der Abbau eines Großkranes, welcher für die dortigen Bautätigkeiten benötigt wurde. Die Sperrung gilt ab Harzweg. Sollte der Kran schneller als geplant abgebaut werden können, wird der Graneweg entsprechend vor Donnerstag, 29. März, wieder für den Verkehr freigegeben.
Die Anwohner werden auf die Sperrung mittels Anschreiben beziehungsweise Aushängen hingewiesen. Die Stadtverwaltung rät allen Anwohnern, die während des Zeitraums der Sperrung ihre Fahrzeuge benötigen, diese frühzeitig abseits des Graneweges abzustellen.