Griff zur Motorsäge?

Langenhagen (ok). Die  Ratsmehrheit hat sie im September beschlossen, die CDU war dagegen: eine Baumschutzsatzung für Langenhagen. Domenic Veltrup: "Das ist eine Politik, die wir ganz klar ablehnen. Wir machen pragmatischen Umweltschutz, ohne Bürokratie. Wir wollen die Menschen nicht unnötig gängeln und kontrollieren" Auch Bürgermeister Mirko Heuer ist nicht glücklich über die Entscheidung, sieht er doch die Gefahr, dass jetzt noch viele Hausbesitzer zur Motorsäge greifen. Für die Mehrheit des Rates ist die Baumschutzsatzung aus Klima- und Umweltgründen jedoch notwendig, gerade vor dem Hintergrund des gerade gemeinschafltich verabschiedeten Klimaschutzpaketes.