Hallenbad geplündert

Einbrecher räumten Bistro aus

Godshorn. Getränke und Lebensmittel waren offenbar das Ziel von Langfingern, die in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag ins Hallenbad Godshorn eingestiegen sind. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen die Täter über die Brüstung der rückwärtigen Terrasse und ein dortiges Schiebefenster in die Bistroräume des Bades ein. Hier entwendeten sie Cola- und Bierflaschen sowie eine Pizza, die teilweise im Bistro getrunken und gegessen wurden. Darüber hinaus wurden von den Langfingern Jalousien sowie eine auf dem Gelände befindliche Holzhütte beschädigt. Die Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.