Halteverbote

Langenhagen. In der Karl-Kellner-Straße und im Sonnenweg richtet die Stadt für Mittwoch, 19. September, vorübergehende Halteverbote ein.
Im Sonnenweg beginnt es um 7 Uhr im Abschnitt zwischen Bach- und Wilhelm-Busch-Straße. Dort sollen die Straßenbäume geschnitten werden. Das Halteverbot endet mit Abschluss der Baumschnittarbeiten. In der Karl-Kellner-Straße soll im Abschnitt Buschkamp und Am Pferdemarkt die Fahrbahn gereinigt werden. Das Halteverbot gilt von 9. bis 12 Uhr.
Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und -Fahrer, auf die ausgeschilderten Änderungen zu achten und diese zu befolgen.