Handtasche entrissen

Langenhagen. Als eine 36 Jahre alte Langenhagenerin am Freitag gegen 21.10 Uhr nach Auskunft der Polizei ein Mehrfamilienhaus an der Feldstraße betreten wollte, näherte sich ihr ein maskierter Täter, der unter Vorhalt einer schwarzen Pistole Geld von ihr forderte. Der Täter entriss ihr die mitgeführte Handtasche und flüchtete unerkannt. Das unverletzte Opfer beschrieb den Täter folgendermaßen: männlich, etwa 20 Jahre alt, etwa 1,70 meter groß, dünne Statur, sprach Deutsch ohne Akzent, trug eine schwarze Maske, die nur die Augen freiließ, bekleidet mit einer weißen Trainingsjacke mit grünen Streifen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.