Haushalt wird aufgelöst

Porzellanliebhaber kommen auf ihre Kosten.

21. Mai, 9 bis 12 Uhr, in der Kurt-Schumacher-Allee

Langenhagen. Vor Kurzem hat die Stadt Langenhagen eine Erbschaft angenommen, die zu Gunsten des Fonds „Langenhagener helfen Langenhagenern von einem Langenhagener Bürger vermacht wurde. Die Erbschaft beinhaltet das komplette Haushalts-Inventar des großzügigen Bürgers. Daher findet am Sonnabend, 21. Mai, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in der Kurt-Schumacher-Allee 20 in der ersten Etage rechts (bei Kurre) eine Haushaltsauflösung statt. Verkauft wird der komplette Hausstand – von der Kaffeemaschine bis zum Fernseher und vom Besteck bis zum Kleiderschrank. Glas- und Porzellanliebhaber können aus einer umfangreichen Sammlung von Porzellanfiguren und Glasvasen auswählen. Der Verkauf erfolgt ausschließlich gegen Barzahlung und sofortige Mitnahme.