Heißer Toaster

Engelbostel. Ein in Brand geratener Toaster löste am Mittwoch um 15.25 Uhr einen Einsatz der Ortsfeuerwehr Engelbostel aus. Im ersten Obergeschoss einer Wohnung im Stadtweg hat sich das Gerät in der Küche entzündet. Einsatzleiter Christian Meier setzte einen Trupp unter schwerem Atemschutz ein. Der Toaster war da bereits durch den Bewohner abgelöscht. Mit einer Wärmebildkamera suchte der Trupp nach möglichen weiteren Brandnestern. Anschließend wurde der Raum mit einem Hochdrucklüfter belüftet.
Im Einsatz waren neun Einsatzkräfte. Nach 60 Minuten war der Einsatz beendet.