Herbstputz in Langenhagen

Saubere Straßen, Wege und Plätze ermöglichen nicht nur sicheres Fahren

Langenhagen. Ab Mitte Oktober herrscht bei der Straßenreinigung und bei der Grünflächenunterhaltung Hochbetrieb: Etliche Kubikmeter Laub fallen jedes Jahr im Herbst in Langenhagen und den Ortschaften an. Das Straßenreinigungsteam ist mit zwei Kehrmaschinen sowie einem Schmalspurfahrzeug in Sachen Laub unterwegs und wird zusätzlich vom Betriebshof durch zwei Handkolonnen und ein weiteres Spezialfahrzeug mit Laubsammelgeräten bei der Reinigung von Straßen und Plätzen unterstützt. Gleichzeitig sind drei weitere Gärtnerkolonnen des Betriebshofes in den Grünanlagen mit der Laubbeseitigung beschäftigt.
Durch die großen Laubmengen müssen die Kehrmaschinen teilweise dreimal so häufig ihre Reinigungstouren als im Normalbetrieb unterbrechen, um das gesammelte Laub abzuladen.
Wie bei der Straßenreinigung als solches gilt auch bei der Laubbeseitigung: Nicht überall ist die Straßenreinigung für die Beseitigung des Laubs verantwortlich!
Bei Straßen und öffentlichen Wege, die ohnehin gegen Gebühr gereinigt werden, ist auch die Laubbeseitigung Sache der Straßenreinigung. Die Kosten für die Laubbeseitigung sind in der Straßenreinigungsgebühr enthalten.
Dort, wo die Gehwegreinigung Aufgabe der Anlieger ist, sind diese auch für die Laubbeseitigung zuständig. Dabei sind Anlieger verpflichtet, auch das Laub zu entsorgen, das nicht von Bäumen auf dem eigenen Grundstück stammt. Laub von Gehwegen und Privatgrundstücken darf keinesfalls auf die Fahrbahn oder in den Rinnstein gekehrt werden, da sich dadurch unter anderem die Unfallgefahr für Kraft- und Fahrradfahrer auf den Straßen erhöht. Zudem drohen Überschwemmungen auf den angrenzenden Grundstücken durch verstopfte Straßenabläufe.
Das zusammengefegte Laub kann auf dem Betriebshof der Stadt Langenhagen oder den Wertstoffhöfen der aha entsorgt werden. Zudem dient Laub als Nährstoffträger im Garten und bietet einen wunderbaren Winterschutz für Stauden oder dient als Unterschlupf für Kleintiere. Darüber hinaus nehmen die drei Grünannahmestelle in Langenhagen das Laub aus Privathaushalten kostenlos an.