Hilfe für Gründer

Langenhagen. Die Industrie- und Handelskammer Hannover bietet am Mittwoch, 25. April, einen Sprechtag an. In Einzelgesprächen können sich dabei Grün­der, die eine Unternehmensnachfolge anstreben, sowie Unternehmer, die ihren Betrieb abgeben wollen, von Experten der IHK sowie der Steuerberaterkammer Niedersachsen individuell und vertraulich beraten lassen. Der Sprechtag findet von 9 bis 16 Uhr in der IHK Hannover, Schiffgraben 49, statt. Die Teilnahme an den rund 60-minütigen Gesprächen ist kostenfrei. Eine Termin­abstimmung ist erforderlich. Anmeldung: IHK Hannover, Handel und Dienstleistungen, Nadine Frahs, Telefon (0511) 31 07-270 oder
Email handel-dienstleistung@hannover.ihk.de.