Hohe Kosten für die Stadt

Langenhagen. Der Rat der Stadt Langenhagen hat in seiner jüngsten Sitzung einige Beschlüsse in Sachen Investitionen beschlossen: So ist eine neue gemeinsame Feuerwache für die beiden Ortswehren Krähenwinkel und Kaltenweide auf der Dreiecksfläche an der Walsroder und Wagenzeller Straße auf den Weg gebracht worden. Die Gesamtkosten von 16,6 Millionen Euro sind einigen Ratsmitgliedern allerdings sauer aufgestoßen. Im Vergleich mit dem Neubau der IGS Süd würde diese Summe wohl eher als Peanuts bezeichnet werden. Hier liegen die Kosten bei 95 Millionen Euro. Mit rund acht Millionen Euro schlägt der Neubau einer so genannten Drei-Feld-Sporthalle an der Robert-Koch-Realschule und Leibniz IGS zu Buche.