Hürden sind genommen

Längere Öffnungszeiten im Kinderladen

Engelbostel. Ab 1. August hat der Kinderladen Engelbostel länger geöffnet. Die Hürden der Finanzierung und der Politik sind genommen. Die kleine Kindergartengruppe von 18 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren können ab nächsten Monat bis 15.30 betreut werden. Zwischen folgenden Zeitmodellen können die Eltern wählen: Frühdienst von 7.30 bis 8.30 Uhr, Kernzeit von 8.30 bis 14.30 Uhr und Spätdienst von 14.30 bis 15.30 Uhr. „Mit den verlängerten Öffnungszeiten können wir nun endlich den Bedürfnissen der vollberufstätigen Interessenten entgegen kommen“, freut sich Jörg Baumann, 1. Vorsitzende der Elterninitiative. „Zudem haben wir nach den Sommerferien auch noch einen freien Platz zu vergeben.“ signalisiert der engagierte Vater. Interessierte Eltern sind somit herzlich eingeladen, die Kindertagesstätte in der Wilhelm-Hirte-Straße 19 in Engelbostel zu besuchen. Vorabinformationen gibt es unter der Telefonnummer (0511) 74 17 27 oder im Internet (www.kinderladen-engelbostel.de).