IGS nach Leibniz benannt

Langenhagen (ok). Die dritte Integrierte Gesamtschule im Langenhagener Stadtgebiet trägt den Namen Leibniz Integrierte Gesamtschule – kurz LIGS. Sie startet dreizügig mit im fünften Jahrgang. Sie geht mit einem so genannten teilgebundenen Ganztagsbereich an den Start, das heißt an zwei Nachmittagen pro Woche läuft verpflichtender Unterricht. Die Schule will eng mit der Universität in Hannover zusammenarbeiten; deren Namensgeber ist ebenfalls Leibniz.