In den Kleingärten

Langenhagen. Einbrecher versuchten nach Auskunft der Polizei,  die Eingangstüren der Kleingartengrundstücke an der Manrade zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Sonnabend, 15 Uhr, gewaltsam zu öffnen oder die Türen zu überklettern. Anschließend versuchten sie bei drei Lauben die Gartenhäuser aufzubrechen, was nicht gelang. In einem Fall waren sie erfolgreich, jedoch wurde nach bisherigen Erkenntnissen leine Beute gemacht. Der Gesamtschaden an allen Lauben wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.