In Laster eingeklemmt

Krähenwinkel/Langenhagen. Zu einem Verkehrsunfall wurden die Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Langenhagen am Montagmorgen gegen 9.50 Uhr in der Straße "Am Pferdemarkt" alarmiert. Der Regionsleitstelle wurde eine eingeklemmte Person in einem Laster gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Fahrer des Sattelzuges bereits außerhalb seines Fahrzeuges in rettungsdienstlicher Behandlung. Der Überseecontainer wurde zusammen mit der Polizei kontrolliert. So konnte ausgeschlossen werden, dass gefährliche Güter geladen und möglicherweise beschädigt worden sind. Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel wurde noch vor dem Abrücken aus dem Einsatz entlassen. Unter der Einsatzleitung Gruppenführerin Frauke Wegner waren schlussendlich neun Einsatzkräfte vor Ort.