Interkulturelle Vielfalt

Aquarell-Ausstellung von Tao Huang vom 16. bis 30. November im Rathaus

Langenhagen. Anlässlich des Internationalen Tages der Toleranz laden die Asiatische Frauengruppe und die Integrationsbeauftragte der Stadt Langenhagen zu der Ausstellungseröffnung von Tao Huang am Freitag, 16. November, um 18 Uhr ins Rathaus ein.
Mit dieser Ausstellung wollen die Organisatorinnen auf die interkulturelle Vielfalt in Langenhagen auch im Kunstbereich aufmerksam machen.
Tao Huang ist in China in einer Künstlerfamilie aufgewachsen. Nach ihrem Kunststudium hat sie an er Universität in Chengdu Kunstunterricht erteilt. Seit zwölf Jahren lebt sie in Deutschland. Im Rahmen der Eröffnung am 16. November können Interessierte mehr über die chinesische Art des Malens erfahren sowie live erleben, wie Tao Huang ein Aquarell erstellt. Die Ausstellung ist vom 16. bis 30. November im Rathaus zu sehen.