Jetzt 34 Mitglieder

IWK plant Seifenkistenrennen

Kaltenweide (ok). Der Vorstand der Interessengemeinschaft Kaltenweide (IWK) bleibt der alte, lediglich auf der Position der Beisitzerin gab es eine Veränderung. Den Job hat Corona Bröker von Nicole Hertwig übernommen. Im vergangenen Jahr gab es zwei Austritte und sieben Eintritte – die IWK hat nun 34 Mitglieder. Was das laufende Jahr angeht, will die IWK nach dem Kunst- und Kreativmarkt am Sonntag, 17. Februar, noch zwei größere Projekte in Angriff nehmen: das erste Seifenkistenrennen in Kaltenweide am 15. und 16. Juni sowie das Sommerfest auf dem Kaltenweider Platz am 17. August.