Jugendgottesdienst

Jugendliche gestalten Abendgottesdienst in Engelbostel

Engelbostel-Schulenburg. „Die Jugendlichen unserer Martinskirchengemeinde diskutieren nicht nur über die Umwelt und demonstrieren bei den Fridays for future, sondern sie gestalten dazu auch selbständig einen Jugendgottesdienst“, freut sich Pastor Rainer Müller-Jödicke. Der beginnt am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr in der Engelbosteler Kirche.
„Wir wollen an den biblischen Schöpfungsauftrag erinnern, dass wir die Schöpfung bebauen, aber auch bewahren sollen“, sagen Karlotta Hamburg und Fabian Erbrich. Die 14-Jährige und der 17-Jährige werden dazu eine Dialogpredigt halten. Hendrik Fienemann, der bei den Konfirmandenfreizeiten immer Gitarre spielt, wird mit dem Organisten der Kirchengemeinde, Stefan Pfannkuchen, die Musik gestalten und die zumeist englischsprachigen Lieder begleiten. Auch die Kollekte ist den Jugendlichen ein Anliegen: „Wir sammeln für die Diakonenstelle, die besonders für uns Jugendliche eingerichtet worden ist“, kündigt Connor Weinhold an.