Jugendtreffs erweitern Angebot

Neue Öffnungszeiten und Sprechstunden

Langenhagen. Seit Sommer 2019 sind die Leitungsstellen der drei städtischen Jugendtreffs neu besetzt. Mit dieser positiven Entwicklung verändern sich auch die Jugendtreffs in Godshorn, Kaltenweide und Wiesenau und erweitern nun auch ihr Angebot. Im neuen Jahr ändern sich damit in Godshorn die Öffnungszeiten. Montags und mittwochs ist der Treff nun von 17 bis 20 Uhr für Jugendliche ab zwölf Jahren geöffnet. Freitags sind zusätzlich zu den Jugendlichen auch Kinder ab sieben Jahren von 16 bis 20.30 Uhr im Mit-Mach-Treff willkommen. Jeden Montag ist Frau Sakhra in ihrer Sprechstunde von 16 bis 17 Uhr im Jugendtreff erreichbar. Die Jugendtreffs in Kaltenweide und Wiesenau weiten ihre Öffnungszeiten ebenfalls aus. Jugendliche ab zwölf Jahren können das Angebot der „offenen Tür“ dienstags und donnerstags von 17 bis 20 Uhr und freitags von 18 bis 20.30 Uhr wahrnehmen. Für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren sind die Treffs exklusiv freitags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Donnerstags findet während der normalen Öffnungszeit der Mit-Mach-Treff statt. Bei diesem Angebot finden – je nach Interessen der Jugendlichen – verschiedenste Aktionen statt.
Die Leitungen der Einrichtungen, Sabine Fries (Jugendtreff Kaltenweide), Sozial- und Organisationspädagogin, und Ramona Baum (Jugendtreff Wiesenau), Sozialarbeiterin und Religionspädagogin, bieten außerdem jeden Dienstag von 16 bis 17 Uhr eine Sprechstunde für Jugendlichn sowie deren Eltern in den jeweiligen Jugendtreffs an.