Kandidaten in St. Paulusgemeinde

Langenhagen. Neun Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich in der St. Paulusgemeinde in der Hindenburgstraße für die Wahl zum Kirchenvorstand zur Verfügung. Am Sonntag, 11. März, besteht ab etwa 11 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst die Möglichkeit, die Männer und Frauen näher kennen zu lernen, die für das Leitungsgremium der Kirchengemeinde zur Wahl stehen. Fragen werden beatwortet und jeder Kandidat hat die Möglichkeit, etwas von sich zu berichten. Am Sonntag, 18. März, werden bei den Kirchenvorstandswahlen dann sechs dieser Kandidaten für den Kirchenvorstand gewählt.