Kein Führerschein

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonnabend um 7.10 Uhr an der Walsroder Straße wies der 29-jährige Fahrzeugführer eines VW Golfs lediglich einen serbischen Führerschein vor. Im Rahmen der Befragung wurde in Erfahrung gebracht, dass der Fahrzeugführer seit Jahren dauerhaft in Deutschland wohnhaft sei und über keine erforderliche deutsche Fahrerlaubnis verfüge, um in Deutschland einen Wagen ühren zu dürfen. Weiter stellte sich heraus, dass das geführte Auto über keinen Versicherungsschutz verfüge. Diesbezüglich muss sich neben dem Fahrzeugführer auch der 30-jährige Fahrzeughalter strafrechtlich verantworten. Die Weiterfahrt wurde untersagt.