Keine Gefährdung

Langenhagen. Auf Nachforderung der Polizei sind am Sonntagmorgen 31 Einsatzkräfte des Löschzugs Langenhagen sowie des Messleitzug Godshorn in die Kernstadt alarmiert worden. Auf der Straße Am Pferdemarkt war ein Geruch wahrzunehmen. Bis zum Eintreffen des Energieversorgers wurden durch die Einsatzkräfte Messungen vorgenommen. Besondere Auffälligkeiten ergaben sich hieraus nicht. Eine Gefährdung oder gar zündfähige Gasgemische konnten so ausgeschlossen werden. Abschließend besteht der Verdacht, dass Vergrämungsmittel, zum Beispiel gegen Wühlmäuse oder Maulwürfe den wahrzunehmenden Geruch auslösten.