Keine Großbetriebe

Krähenwinkel (ok). Ein Gewerbegebiet in Krähenwinkel – für Marc Köhler, Fraktionschef der SPD im Ort, grundsätzlich kein Problem, wenn es um Klein- und mittelständische Betriebe gehe. Das sei aber überhaupt nicht das Thema. Gefragt seien eher Großbetriebe in Sachen Logistik und so etwas sei mit den Krähenwinkeler Sozialdemokraten nicht zu machen. Was eine Abhängung der Walsroder Straße angeht, von der seien zwar einige, aber nicht alle Transportunternehmen betroffen; das Abbiegen vom Reuterdamm in die Walsroder Straße beispielsweise sei nach wie vor möglich.