Kinderkirche mit Bühne

Kreatives in der Elisabethkirche

Langenhagen. Für Sonnabend, 3. März, lädt die Elisabethkirchengemeinde von 10 bis 12 Uhr Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren zur Kinderkirche ein. Kleinere Kinder können gerne in Begleitung ihrer Eltern an der Kinderkirche teilnehmen.
Menschen geraten immer wieder miteinander in Konflikt. Auch Streit unter Kindern ist beinah alltäglich. In der Schule, im Kindergarten, besonders aber auch zuhause unter Geschwistern: „Der darf viel mehr als ich!“, „Immer bekomme ich die Schuld.“ oder „Mamasöhnchen – Papas Liebling!“, sind dann häufige Vorwürfe. Es geht dabei oft um verletzte Gefühle, um Schwachsein und Starksein, um das Beachtet werden und immer wieder darum, wie es sich nach einem Streit im Guten wieder zusammenraufen lässt.
Von einem handfesten Streit erzählt auch die Geschichte der Zwillingsbrüder Jakob und Esau, die in einem kleinen Theaterstück in dieser Kinderkirche zu sehen sein wird. Natürlich wird auch wieder viel gesungen werden und altersgerechtgestaltete Kreativangebote von Wutbildern über das gemeinsame Erstellen von lebensgroßen Jakob- und Esaufiguren und einer Filmwerkstatt werden an diesem Vormittag sicher keine Langeweile aufkommen lassen.