Kokain konsumiert

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle wurde auf der Konrad-Adenauer-Straße am Sonntag gegen 9.40 Uhr festgestellt, dass der 28-jährige Betroffene einen Wagen im öffentlichen Verkehrsraum führte, obwohl er unter dem Einfluss von Kokain stand. Ein Urintest war positiv. Es erfolgte eine Blutentnahme mit Einverständnis des Betroffenen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.