Kommunikationswege

Themenabend der Freiwilligenagentur am 19. November

Langenhagen. Die Freiwilligenagentur Langenhagen bietet unter dem Titel „Öffentlichkeitsarbeit – Wir wollen Euch hören“ einen Informationsabend am Montag, 19. November, für Vereinsvertreter und Ehrenamtliche an. Während der um 18 Uhr im Ratssaal beginnenden Veranstaltung sollen unter anderem Fragen beantwortet werden wie: Was sind Werkzeuge für eine gute Öffentlichkeitsarbeit? Wie erreiche ich meine Mitglieder oder potenzielle Neumitglieder? Oder wie stelle ich meinen Verein öffentlichkeitswirksam dar? Rebekka Neander, Redakteurin bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, und Hannes Boekhoff, Inhaber der Kommunikationsagentur mch: media consulting hannover, werden zudem anhand praktischer Beispiele aufzeigen, wofür welche Kommunikationswege geeignet sind. Beide Medienprofis kennen das Thema Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen aus ihren eigenen Ehrenämtern.
Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis einschließlich 14. November unter www.freiwilligenagentur-langenhagen.de erforderlich. Wem dieses nicht möglich ist, kann sich telefonisch unter der Nummer (0511) 73 07 99 88 anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.