Kreuzweg

Langenhagen. „I have a Dream“ – so lautet das Thema der Ökumenischen Kreuzwegandacht, die in drei Gemeinden gehalten wird: am Freitag, dem 15. April um 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirche „Zum Guten Hirten“, Godshorn; am Sonntag, 17. April, um 17 Uhr in der katholischen Zwölf-Apostel-Kirche und am Montag, 18. April, um 18 Uhr in der evangelischen Matthias-Claudius-Kirche Kaltenweide/Krähenwinkel. Die Texte werden von Gospel- und Spiritualgesängen begleitet. Die musikalische Gestaltung hat Axel Dehn. Die Kreuzwegandacht ist dem Bürgerrechtler Martin Luther King gewidmet, der die Nachfolge Jesu ernst nahm und selbst –wie Jesus auch– einen gewaltsamen Tod erleiden musste.