Kulturring verschiebt Veranstaltung

Die Frage war, „zu früh oder gerade richtig?“

Langenhagen. Noch sind es zehn Wochen bis zur Veranstaltung „Das Wochenende der Langenhagener Vereine" und es ist eigentlich ausreichend Zeit für Planung und Organisation. Aber gilt das auch für die Vorbereitung für Vereine, Chöre und Gruppen? Angesichts der Tatsache, dass Vereine, Chöre, Gruppen in diesen Tagen und Wochen nicht proben dürfen, wird die Zeit nach einer Aufhebung der Versammlungssperre bis zur Veranstaltung voraussichtlich nicht ausreichen. Auch weiß niemand, wann eine solche Aufhebung vorgenommen werden wird. Als Organisatoren der Veranstaltung "Das Wochenende der Langenhagener Vereine" haben wir sowohl unseren teilnehmenden Vereinen als auch dem Publikum gegenüber eine Verantwortung und eine Fürsorgepflicht. Deswegen haben sich die Verantwortlichen des Kulturrings Langenhagen schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung zu verschieben. Das genaue Datum steht zwar noch nicht fest, wird aber voraussichtlich im Juni 2021 liegen. „Wir werden diesen Event mit doppelter Kraft und noch mehr Herzblut durchführen“, verspricht Vorsitzender Jürgen Miethe. Der Vorstand wird sofort darüber informieren, wenn der Ersatztermin feststeht.