Kurzschluss

Langenhagen (ok). Stromausfall im Zentrum an der Konrad-Adenauer-Straße und am Schulzentrum. Rund eine Stunde lang war etwa zwischen 19 und 20 Uhr am Mittwochabend alles dunkel. Der Grund: ein Kurzschluss in einer so genannten Zehn-Kilovolt-Mittelspannungsleitung, der sich auch auf sechs Unterleitungen ausgewirkt habe. "Betroffen waren rund 1.500 Haushalte", sagt Enercity-Sprecher Carlo Kallen. Ein Entstörungstrupp musste anrücken, um das Problem zu lösen.