Lebendiger Adventskalender

Zum 20. Mal bei der Kirchengemeinde Engelbostel/Schulenburg

Engelbostel/ Schulenburg. Bereits zum 20. Mal findet in der Kirchengemeinde der Lebendige Adbentskalender statt. Grundsätzlich wirken dabei ausschließlich Einzelpersonen, Familien oder Institutionen wie Kitas oder Vereine mit und gestalten die 23 Adventsabende für die Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft nach einem feststehenden Ritual und doch höchst individuell. Der Lebendige Adventskalender wird in beiden Ortsteilen traditionell gut besucht – er ist ein Ort der Begegnung und des gemeinsamen Innehaltens in der Kirchengemeinde. Viele der Besucher aller Generationen lieben besonders das gemeinsame Singen unter freiem Himmel und das „Spüren des Advents“ – abseits von Alltagshektik und Geschenkestress.
Folgende Termine und Orte sind, jeweils um 18 Uhr, vorgesehen: 1. Dezember Gemeindehaus, Kirchstraße 60, Weihnachtsmarkt an der Marktkirche; 2. Dezember Familie Frehrking, Resser Straße 50; 3. Dezember Familie Gindel, Kirchstraße 5b; 4. Dezember SV Engelbostel, Familie Haster/Standke, Schulstraße 29; 5. Dezember Familie Dörge/Speckhals, Kreuzwippe 12; 6. Dezember Familie Klenner, Roter Weg 18; 7. Dezember Familie Dobbert, Im Eikhof 9; 8. Dezember Familie Hartmann-Zöllner, Krähenbergstraße 27; 9. Dezember Familie Jakob, Kirchstraße 81; 10. Dezember KU4-Gruppe bei Familie Brix, Schulstraße 39; 11. Dezember Evangelische MartinsKrippe, Wilhelm-Hirte-Straße 29; 12. Dezember Familie Gießelmann/Meyer/Robohm, Schulstraße 12a bis 18a; 13. Dezember Familie Scherf, Heidestraße 45b; 14. Dezember Treckerclub Engelbostel, Am Spritzenhaus 9 (Alte Feuerwehr); 15. Dezember Familie Haster, Koppeldamm 5; 16. Dezember Familie Baumann/Voßschulte, Bohlwiese 44; 17. Dezember Familie Köster, Garmsstraße 44; 18. Dezember Grundschule Engelbostel, Klusmoor 6; 19. Dezember Kinderladen Engelbostel, Wilhelm-Hirte-Straße 19; 20. Dezember Familie Vogt, Kirchstraße 40/Am Spritzenhaus; 21. Dezember Familie Kasak, Heidestraße 50; 22. Dezember Familie Fienemann, Hannoversche Straße 156; 23. Dezember Familie Auf dem Berge, Dorfstraße 45; 24. Dezember Christvesper in der Martinskirche.