Lektorensonntag

Engelbostel. In vielen Kirchen im evangelisch-lutherischen Sprengel Hannover stehen am kommenden Sonntag, 10. Februar, Laienprediger auf den Kanzeln: Sie gestalten am so genannten Sprengellektorensonntag den gesamten Gottesdienst.
Pastor Rainer Müller-Jödicke hat als Lektorenbeauftragter des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen den Gottesdienst mit Ehrenamtlichen aus verschiedenen Kirchengemeinden vorbereitet: Sie haben einen fertigen Predigtentwurf diskutiert, probeweise die Lieder gesungen und Lesungen sowie Gebete besprochen. An dem Treffen haben langjährig erfahrene und durch den Superintendenten berufene Lektoren und Prädikanten teilgenommen, aber auch Ehrenamtliche, die sich neu in der Verkündigung engagieren wollen und erstmals im Team einen Gottesdienst mitgestalten. In Engelbostel wird am Sonntag um 10 Uhr Lektorin Jutta Köster mit der Ehrenamtlichen Margit Frehrking den Gottesdienst gestalten, die vom Klavier aus auch neue Lieder mit der Gottesdienstgemeinde einstudieren wird.