LieZaTreff

Langenhagener Tafel stellt sich vor

Langenhagen. Am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr ist Jutta Holtmann, Vorsitzende der Langenhagener Tafel, zu Gast im LieZaTreff an der Karl-Kellner-Straße 67. Schon 20 Jahre kümmert sich die Langenhagener Tafel um die wachsende Zahl der Menschen, die am Rande stehen und ohne die Hilfe der Tafel buchstäblich oft „nichts zum Beißen“ hätten. Jutta Holtmann ist von Beginn an dabei. Sie berichtet von den Anfängen, von dem überraschend großen Bedarf, von den organisatorischen Herausforderungen und Veränderungen in den 20 Jahren sowie von den Erfolgserlebnissen. Und sie zeigt, wo und wie noch mehr geholfen werden kann. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.