LMC beim Kegeln

Langenhagen (ok). 40 Wurf in die Vollen standen auf dem Programm, und Hermann Töteberg setzte sich beim Kegeln des Langenhagener Motorclubs (LMC) mit 278 Holz. Der zweite Platz ging an Clubchef Manfred Peter mit 253 Holz; Dritter wurde Joachim Pfeffer mit 245 Holz. Den Titel des Pumpenmkönigs sicherte sich Detlef Noether. Auch das anschließende Sargkegeln entschied Hermann Töteberg für sich.