Lothar Groebner verstorben

War auf vielen Feldern engagiert: Lothar Groebner.Foto: O. Krebs
Langenhagen (ok). Lothar Groebner ist am Freitagmorgen im Alter von 81 Jahren gestorben. Der erste Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt hat in Langenhagen viel bewegt, war mehr als 50 Jahre lang Mitglied in der SPD und auch im SCL. Außerdem hatte sich Groebner stark im Schützenwesen engagiert, viele Jahre lang das Amt des 2. Vorsitzenden im Schützenverein Langenforth innegehabt und auch die Position des Geschäftsführers der Schützen-Gemeinschaft bekleidet. Lange Jahre war Lothar Groebner – hauptberuflich beim Einzelhandelsverband und beim Landesamt für politische Bildung tätig – Geschäftsführer der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Aber nicht nur die Politik – Groebner gehörte sowohl dem Rat der Stadt Langenhagen als auch dem Kreistag an – war sein Steckenpferd, auch auf einem ganz anderen Parkett hat sich der Sozialdemokrat wohlgefühlt. Lothar Groebner war lange Zeit Komturmeister bei der Närrischen Langenhagener Ritterschaft.