Mit der Faust ins Gesicht

Langenhagen. Ein Auto-Fahrer und ein stark alkoholisierter Fußgänger gerieten am Dienstag gegen 20.40 Uhr am Pferdemarkt in Streit. Der Auto-Fahrer verließ daraufhin sein Fahrzeug und schlug dem 30-jährigen Passanten mit der Faust in das Gesicht. Anschließend setzte er sich in seinen schwarzen Dreier-BMW mit hannoverschen Kennzeichen und setzte seine Fahrt fort. Täterbeschreibung: etwa 30 Jahre alt, vermutlich südeuropäischer Herkunft, schlank, bekleidet mit schwarzer Jacke und blauer Jeans. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.