Mit Fälschungen unterwegs

Langenhagen (ok). Verkehrskontrolle am Sonnabend gegen 14.15 Uhr auf der Walsroder Straße: Ein  55-jähriger Autofahrer aus Langenhagen ist nach Auskunft der Polizei ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Er weist sich mit einem Ausweis und  Führerschein aus, die sich noch vor Ort als Fälschungen herausstellen  und zusätzlich mit falsche Personalien bedruckt sind. Die Folge: insgesamt drei Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.