Mit Lötkolben und Roboter

Junge VHS in den Osterferien

Langenhagen. In der ersten Ferienwoche vom 8. bis 10. April lernen die Kinder in einem Elektronik-Workshop, wie man mit einem Lötkolben umgeht. Zu Beginn stehen einfache Löt-Übungen an Platinen auf dem Programm, um danach unter anderem einen elektronischen Würfel bauen zu können (für Kinder von neun bis 12 Jahren).
Lego-Fans können vom 8. bis 12. April im Kursus Lego-Roboter bauen und programmieren herausfinden, ob ein Roboter sehen oder hören kann, ob er tanzen kann und ob er seinen Weg allein findet (für Kinder ab neun Jahren).
In der zweiten Ferienwoche vom 15. bis 18. April lernen die Teilnehmer mit dem Programm PowerPoint, wie sich das nächste Referat noch professioneller gestalten lässt (für Kinder von elf bis 14 Jahren). Nähere Infos gibt es unter (0511) 7307-97 07 (Volker Seemann).
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der VHS im Eichenpark und im VHS-Treffpunkt persönlich, schriftlich, per Fax (7307-97 18) oder eMail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen