Mit Messer bedroht

Langenhagen. Sonnabend, 9 Uhr: Ein Mann, etwa 35 Jahre alt, 1,75 Meter groß, normale Statur, hellblaue Jeans, graue Sneaker führte im Edeka-Markt an der Walsroder Straße einen schwarzen Rucksack-Trolley mit blauen Rollen auf dem Rücken mit, packte diverse Alkoholika in seinen Rucksack und wollte den Supermarkt verlassen. Da er bereits von Angestellten beobachtet worden war, sollte er am Ausgang angeprochen werden. Dies bemerkte der Täter, packte das Diebesgut aus, ließ es zurück und flüchtete zu Fuß. Bei der Verfolgung durch einen Angestellten drehte er sich um und bedrohte den verfolgenden Angestellten mit einem Messer. Der Täter flüchtet über die Bahngleise auf eine Baustelle. Die Polizei suchte mit starken Kräften, Hunden und dem Polizeihubschrauber das Gelände ab, fand den Täter aber nicht mehr. Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.