Mit Messer bedroht

Langenhagen. Ein 36-jähriger Mann zog nach Auskunft der Polizei am Langenforther Platz am Sonntag gegen 18.45 Uhr bei Streitigkeiten wegen eines vorausgegangenen Verkehrsverstoßes ein Messer und bedrohte zwei Beteiligte. Eine Zeugin beobachtete das Ereignis und alarmierte die Polizei. Der Täter wurde festgenommen und das Messer sichergestellt. Die Polizei Langenhagen bittet nun darum, dass sich die zwei Opfer bei der Polizei melden, damit der Sachverhalt vollständig aufgeklärt werden kann. Die Wache der Polizei Langenhagen ist unter (0511) 109-42 15 rund um die Uhr zu erreichen.