Mit Waffe gedroht

Langenhagen. Eine Gruppe Jugendlicher hielt sich nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 14.25 Uhr am Silbersee in Langenhagen auf. Einer der männlichen Jugendlichen hielt einer weiteren Person aus der Gruppe eine zuvor durch ihn durchgeladene Anscheinswaffen an den Kopf. Bei der in Rede stehenden Waffe handelte es sich um eine Softairwaffe. Gegen den Jugendlichen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er wurde nach Entlassung aus den polizeilichen Maßnahmen an seine Eltern übergeben. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.