Motorradfahrer schwer verletzt

Krähenwinkel. Sonnabendmittag gegen 12.40 Uhr hat ein 67 Jahre alter Mann nach Auskunft der Polizei an der Kreuzung Wagenzeller Straße/Evershorster Straße beim Linksabbiegen mit seinem Skoda Fabia offenbar einen entgegen kommenden, 20-jährigen Motorradfahrer übersehen. Bei dem Unfall hat sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 67-Jährige mit seinem Wagen auf der Wagenzeller Straße in Richtung Kaltenweide unterwegs. An der Kreuzung zur Evershorster Straße wollte der Mann nach links in diese abbiegen und übersah dabei offenbar den entgegen kommenden Honda-Fahrer. Der Motorradfahrer wurde dabei von dem Pkw erfasst und kam auf einem angrenzenden Acker zum Liegen. Der 20-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik transportiert. Den bei dem Unfall entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 8 000 Euro.